…damit du nicht die Katze im Sack kaufst.

Was dich hindern könnte, ein 1:1 Online-Coaching zu buchen

Ich kann mir das nicht leisten
Ein Coaching ist eine Investition in dich und deine Zukunft und kann langfristig zu größerem beruflichem und persönlichem Erfolg führen. Viele Klient:innen berichten von erheblichen Verbesserungen in ihrer Karriere, ihrem Selbstwert und ihrer Lebensqualität durch Coaching. Überlege ganz in Ruhe, welche positiven Veränderungen und welche langfristigen Vorteile du durch das Coaching für dich möglich sind – es könnte sich als eine der besten Investitionen herausstellen, die du jemals getätigt hast.
Ich bin nicht bereit, mich grundlegend zu verändern
So what? In deinem Veränderungsprozess legen wir zu Beginn fest, was so bleiben darf und was sich verändern darf. Damit stellen wir sicher, dass du dranbleibst und keine Angst vor dem hast, was sich ändern soll und wird.
Ich habe keine Zeit
Nach meinem Coaching hast du gelernt, deine Zeit effektiver zu nutzen und Prioritäten zu setzen.
Ich kann das selbst lösen
Als Coach kann ich dir dabei helfen, Probleme aus einer anderen Perspektive zu betrachten und neue Lösungsansätze zu entwickeln.
Ich bin nicht motiviert
Von mir bekommst du die nötigen individuellen Impulse, um am Ball zu bleiben. Ich sorge dafür, dass du motivierst bist und bleibst, deine Ziele klar definierst und bildlich vor Augen hast.
Ich weiß nicht, was ich will
Deshalb startet mein Coaching-Prozess auch zunächst mit deiner noch eher groben Vision. Schritt für Schritt zoomen wir mit dem Teleobjektiv deine Ziele und Wünsche heran, um daraus einen klaren Leitfaden für die Zukunft zu entwickeln. Im Vordergrund steht immer das, was du gerade brauchst.
Ich habe schon alles ausprobiert

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die dir helfen, doch noch neue Ansätze zu entwickeln und bisherige Denk- und Verhaltensmuster zu hinterfragen.

Ich will nicht darüber reden
Als Mitglied der DGSF (berufsübergreifender Fachverband für Systemische Therapie, Beratung, Supervision, Mediation, Coaching und Organisationsentwicklung) bin ich deren Ethik-Richtlinien verpflichtet. Es ist für mich deshalb selbstverständlich, dass ich als Coach vertraulich arbeite und alle Entscheidungen und Lösungen meiner Klienten respektiere.
Ich weiß nicht, ob ich den Coach mag

Es ist wichtig, dass die Chemie zwischen uns stimmt. Deshalb biete ich dir an, mich in einem unverbindlichen und kostenfreien, 30-minütigem Gespräch kennenzulernen. Denn der Erfolg des Coaching-Prozesses hängt zu einem großen Teil von der guten Beziehung zwischen dir und mir ab.

Ich habe Angst vor dem, was herauskommen könnte

You don’t know the story. – das gilt für dich und für mich. Ich kann dir dabei helfen, Ängste abzubauen und eine sichere Umgebung zu schaffen. Und ich garantiere dir, dass ich mich dir und deinen Anliegen vorurteilsfrei widmen werde und offen bin für alles, was da kommt. Denn die inhaltliche Gestaltung bestimmst du.

Jeder Mensch und jede Situation ist unterschiedlich. Wenn du dich in dem einen oder anderen Argument gegen ein Coaching wiedergefunden hast, konnte ich es hoffentlich entkräften. Wenn du noch andere Bedenken hast, dann buch dir hier dein

Hier vereinbarst du unkompliziert ein unverbindliches Gespräch.

Cookie-Einstellungen